Werbung im Internet

Wer im Internet Geld verdienen möchte hat unterschiedliche Möglichkeiten. Affiliate Marketing, Blog Beiträge oder der Verkauf von reinen Dienstleistungen sind nur einige Möglichkeiten. Der Suchmaschinenriese Google zeigt es mit seiner Marktmacht jedoch am deutlichsten - die Werbung im Internet ist längst eine der wichtigsten Quellen für Einkommen. Von den vielen Möglichkeiten profitieren nicht nur Unternehmen sondern auch Besitzer von Webseiten und einfache Blogger.

 

Werbung im Internet aus der Sicht der Unternehmen


Wer im Internet werben möchte hat unterschiedliche Möglichkeiten dies effektiv zu tun. Verschiedene Agenturen bieten die Vermittlung von passender Werbung auf Webseiten an, von denen die Kunden dann direkt per Klick auf ein Werbemittel geworden werden. Leider ist die Conversion Rate in den meisten Fällen recht gering und es kann dauern, bis auf diese Weise ein entsprechender Return of Investment erreicht wird. Wer sich mit dieser langsamen Möglichkeit nicht zufrieden gibt, kann auch deutlich aggressiver werden. Als besonders effektiv gilt Werbung in sozialen Netzwerken. Facebook, Google+ und ähnliche Netzwerke sind eine gute Möglichkeit um die eigene Zielgruppe schnell und effektiv zu erreichen. Auf diese Weise erreicht man nicht nur potentielle Kunden sondern erhöht auch den Wert der eigenen Marke im Internet. Mit Werbung im Internet lässt sich eine Menge Geld machen - wenn man die Methoden und Werkzeuge richtig einsetzt.

Werbung im Internet aus Sicht der Seitenbetreiber

 

Auf der Such nach den Profiteuren des Werbebooms im Internet ist, muss sich bei den Betreibern von Webseiten und Blogs umgesehen. Die Betreiber eines Blogs können durch effektives Marketing ohne Probleme hunderte von Euro im Monat erzielen und müssen nur die verschiedenen Programme der Werbekunden ausnutzen. Dafür melden sie sich bei den entsprechenden Agenturen an und erhalten direkte Vermittlung von passenden Werbekunden. Die Affiliate Werbung ist hier wohl der einfachste Schritt: Werbebanner und Textlinks werden bei einem Klick mit entsprechende Provision versehen, durch die die Betreiber der Webseiten ein direktes Einkommen erzielen. Aber auch Dinge wie Google Adsense können dabei helfen, durch den Trend Werbung im Internet ein
entsprechendes Einkommen zu erzielen. Auch hier gilt: Die Werkzeuge müssen
richtig genutzt werden um effektiv Geld zu verdienen.

 

Zudem können Verlinkungen zu Repräsentationen wie z.B. in Social Networks etc. eingebaut werden. Dort werden Kunden mit den neuesten Informationen versorgt und können direkt mit dem Unternehmen kommunizieren.
Auch Werbung auf Facebook oder mit Adwords bei Google lässt sich eine größere Bekanntheit und Klickrate erreichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Salvatore (Freitag, 09 August 2013 23:27)

    Es gibt leider zu viele die versuchen im Internet Geld zu verdienen. Wir musten auch feststellen das unser Untermehmen schlecht positioniert war. Eine vernünftige Werbung im Internet lohnt sich allemal.